Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Die Anmeldung zur Terminvergabe für eine MAP in der Fachdidaktik Romanistik (Französisch, Spanisch) im WS 2017/18
    ist in der Zeit vom 12.06. - 30.06.2017 über das verlinkte online-Formular möglich.[mehr]
  • Gastdozierende aus Südamerika in Wuppertal
    Vier Vertreter unserer Partneruniversitäten in La Plata, Rio Gallegos (beides Argentinien) und...[mehr]
  • Information für alle Studierenden, die vom Ausfall der Lehre von Frau Dr. Laia Arnaus Gil betroffen sind
    Alle Studierenden, die bei Frau Dr. Arnaus Gil Veranstaltungen besucht haben und noch einen...[mehr]
  • Summer School "Sandinista Culture in Nicaragua – Theories and Testimonials" (17.7. to 20.7.2017)
    Place: Gästehaus der Universität Wuppertal, Campus Freudenberg[mehr]
  • Tagung Guernica 1937-2017: Präsenz und Produktivität kollektiver Erinnerung/ Productividad y presencia de memorias colectivas
    8.5.2017-10.5.2017 im Haus der Universität Düsseldorf[mehr]
10.01.17 11:08

Ehrenpromotion für Ernesto Cardenal

Von: Matei Chihaia

4.3.2017 ab 16:30

Ernesto Cardenal, Dichter und ehemaliger Kulturminister von Nicaragua, hat die Ehrendoktorwürde (Dr. h.c.) der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften der Bergischen Universität Wuppertal erhalten. Die Fakultät würdigt damit seinen Beitrag zur Weltliteratur und sein Engagement für den kulturellen Austausch zwischen Nicaragua und Deutschland. Die festliche Verleihung der Urkunde findet am 4.3.2017 ab 16:30 in HS 26 (Gebäude I) statt. Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Lambert T. Koch und Oberbürgermeister Andreas Mucke gehören zu den Festrednern, die Laudatio wird von Prof. Dr. Ottmar Ette (Universität Potsdam) gehalten; durch die Veranstaltung, die musikalisch vom Grupo Sal Trio gestaltet wird, führt Prof. Dr. Andreas Meier. Der Eintritt ist frei.