Prof. Dr. phil. habil. Natascha Müller

Fächer

  • Romanistik: Sprachwissenschaft

Kontakt

Büro: P.07.13
Telefon: +49 202 / 439 - 2160
Fax: +49 202 / 439 - 3892
E-Mail: nmueller{at}uni-wuppertal.de

Wichtige Informationen:

Die beiden Masterkurse für Ma Ed bietet Frau Prof. Müller semesterweise immer freitags von 8 bis 10 Uhr. Bitte reservieren Sie sich diese Zeit.


Aktuelles

Sprechstunde in der Vorlesungszeit:

Mittwochs 15 - 16 Uhr

 

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit:

16.2.: 15-16 Uhr

24.2.: 8-9 Uhr

13.3.: 8-10 Uhr

24.3.: 10:30-12 Uhr

 

Bitte melden Sie sich für die Sprechstunde im Sekretariat per E-Mail (wimmel@uni-wuppertal.de) an. 

 

MAP - Grundlagenmodul Sprachwissenschaft

Liebe Studierende,

die MAP Grundlagen Sprachwissenschaft (B1 im BA 2014) konnte leider aufgrund einer Erkrankung der Lehrenden nicht im Februar wie geplant stattfinden. Als neuer Termin wurde der 21. April 2017 (8-10 Uhr, Hörsaal 12) festgelegt. Bitte klären Sie die Abmeldung der ausgefallenen MAP und die Anmeldung für den neuen Termin selbstständig mit dem Prüfungsamt. Bitte informieren Sie auch weitere Studierende, die sich für die MAP interessieren.

Am 19.4. wird Frau Prof. Müller eine zusätzliche Übung von 14:15 bis 17 Uhr in HS 12 abhalten. Bitte notieren Sie sich alle Fragen, die Sie zu diesem Thema haben.

Zu der MAP wird es in der Woche vom 9.-13. Oktober 2017 ein Nachschreibetermin geben.

 

Integrierte Prüfung im BA 2014 Aufbaumodul Sprachwissenschaft FRZ B2: 

Die Modulabschlussprüfung (Integrierte Prüfung) bezieht sich auf die Inhalte aller drei Modulkomponenten. Sie umfasst die 15-minütige Präsentation und Diskussion eines vorher angefertigten Exposés (ca. 14.000 Zeichen, inkl. Leerzeichen) zu einem Thema aus einer Modulkomponente nach Wahl der Studierenden sowie ein 30- minütiges Fachgespräch zu den anderen beiden Modulkomponenten.

 

DFG Mentoring:

www.forschung.uni-wuppertal.de/nationale-forschungsfoerderung/dfg/dfg-mentoren.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Suche

Aktuelles

  • Deutsch-Französische Hochschule fördert binationalen Bachelor-Studiengang der Bergischen Universität
    Interkulturelle Kompetenz und die erfolgreiche Zusammenarbeit multinationaler Teams gewinnen im...[mehr]
  • Bitte beachten Sie: Das Seminar "Wirtschaftsfranzösisch II" von Herrn de Lausun beginnt erst am 03.05.2017!
    [mehr]
  • Bitte beachten Sie: Die Seminare "El cuento breve en la Argentina del siglo XX" und „Jorge Luis Borges y la revista Sur“ von Herrn Chihaia bzw. Herrn Becking beginnen erst am 04.05. bzw. 05.05.2017!
    [mehr]
  • Planung der MAP in der Sprachpraxis für das SoSe 2017
    Liebe Studierende des Fachs Französisch, die Planung der MAP in der Sprachpraxis für das SoSe...[mehr]
  • MAP Literatur / Sprachwissenschaft / Sprachpraxis (Französisch) im MEd: S o S e 2 0 1 7
    Chers étudiants, Si vous désirez vous présenter à la MAP Literatur/Sprachwissenschaft/...[mehr]