Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Gastvortrag von Prof. Dr. Dominique Combe (Paris) am 26.06.2018, 13 - 13:45 Uhr in Raum O.07.24 mit dem Titel: "Les écritures migrantes"
    Link zur Vortragsseite[mehr]
  • Die Schreibwerkstatt der Fk1 sucht zum 01.10.2018 TutorInnen (2 SHK/WHF)
    Weitere Angaben siehe Ausschreibung[mehr]
  • KOMBI - MAP Linguistik/Literaturwissenschaft/Sprachpraxis Französisch
    Die Planung der KOMBI- MAP (MEd Französisch) in der Linguistik/Literaturwissenschaft/Sprachpraxis...[mehr]
  • MAP Sprachpraxis Französisch SoSe 2018
    Die Planung der MAP in der Sprachpraxis für das SoSe 2018 steht fest: Die mündlichen und...[mehr]
  • Deutsch-Französische Hochschule fördert binationalen Bachelor-Studiengang der Bergischen Universität
    Interkulturelle Kompetenz und die erfolgreiche Zusammenarbeit multinationaler Teams gewinnen im...[mehr]
09.12.17 12:10

Vortrag von Dr. Clara Ruvituso (Universität Rostock): Entwicklung und Unterentwicklung aus lateinamerikanischer Perspektive

Von: Matei Chihaia

Am 19.12.2017 um 18 Uhr in HS 26

Dr. Clara Ruvituso (Universität Rostock), Autorin von Diálogos existenciales. La filosofía alemana en la Argentina peronista (1946-1955) (Iberoamericana/ Vervuert, Madrid 2015) stellt im Sozialwissenschaftlichen Kolloquium ihr neues Forschungsprojekt zum Kulturaustausch von Zentrum und Peripherie vor: "Entwicklung und Unterentwicklung aus lateinamerikanischer Perspektive – Zur Bedeutung und Aktualität der Dependencia-Debatte". Alle Studierenden der Romanistik sind herzlich eingeladen.