Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • 3 Stipendien für das Wintersemester 2018/19 an der Universität La Plata
    Bewerbung bis zum 1. Mai möglich[mehr]
  • Jobtalk: Wie werde ich freier Autor?
    26.4.2018 // 16:15-17:45 // N.10.18 mit dem Schriftsteller Arne Ulbricht[mehr]
  • Lesung und Gespräch: Martin Specht, Journalist und Autor, liest aus seinem Buch "NARCO WARS Der globale Drogenkrieg", am 15.05.2018, 19:00 Uhr
    Lesung und Gespräch Der Wuppertaler Journalist und Autor Martin Specht liest aus seinem Buch und...[mehr]
  • KOMBI - MAP Linguistik/Literaturwissenschaft/Sprachpraxis Französisch
    Die Planung der KOMBI- MAP (MEd Französisch) in der Linguistik/Literaturwissenschaft/Sprachpraxis...[mehr]
  • MAP Sprachpraxis Französisch SoSe 2018
    Die Planung der MAP in der Sprachpraxis für das SoSe 2018 steht fest: Die mündlichen und...[mehr]
16.03.18 11:44

Lesung und Gespräch: Martin Specht, Journalist und Autor, liest aus seinem Buch "NARCO WARS Der globale Drogenkrieg", am 15.05.2018, 19:00 Uhr

Lesung und Gespräch

Der Wuppertaler Journalist und Autor Martin Specht liest aus seinem Buch und spricht mit Prof. Dr. Matei Chihaia, BUW in der Buchhandlung Klaus v. Mackensen, Friedrich Ebert Str./Ecke Laurentiusstr. 12, 42103 Wuppertal.

Zur weiteren Information hier der Flyer

Die Veranstaltung ist Teil des Programms der DAAD Summerschool "Literatur und Gewalt in Mexiko und Mittelamerika", die 07.-17.05.2018 an der Bergischen Universität Wuppertal stattfindet.