Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Seminar im Optionalbereich: Profil Lehramt, Modul Bilingual Unterrichten
    [mehr]
  • Informationen zu den QSP-Ateliers
    Künftig wird der Besuch eines QSP-Ateliers Pflicht. [mehr]
  • Informationen und Termine für die Sprachleistungstests
    Französisch und Spanisch im WS 2021/22 [mehr]
  • Hilfskraftstelle SHK oder WHF im Rahmen der Gastdozentur "Simone Veil"
    Im Rahmen der französischen Gastdozentur "Simone Veil" ist für zwei Semester (WiSe 2021/22 und SoSe... [mehr]
  • Hilfskraftstellen (Ateliers) - SPANISCH
    Im Rahmen der QSP-Maßnahmen des Fachs Romanistik sind zum 01.10.2021 für mindestens zwei Semester... [mehr]
zum Archiv ->

Neues Studienangebot ab WS 2016/17: BA und MA

BA Angewandte Kultur- und Wirtschaftsstudien - deutsch-französisch / Formation franco-allemande appliquée: culture et économie

MA Geistes- und Kulturwissenschaften

Ab dem Wintersemester 2016/17 gibt es in der Romanistik einen neuen Bachelor-Studiengang und ein neues Master-Angebot:

1. BA "Angewandte Kultur- und Wirtschaftsstudien - deutsch-französisch / Formation franco-allemande appliquée: culture et économie".

Dieser Studiengang baut auf einer deutsch-französischen Kooperation zwischen Wuppertal und Besançon auf und umfasst Lehrveranstaltungen im Bereich Französisch, Geschichte, Literatur- und Wirtschaftswissenschaften. Eine Einschreibung ist ab sofort über das Onlineportal des Studierendensekretariats möglich.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Nowotnick bzw. hier: Binationaler Studiengang

 

2. MA "Geistes- und Kulturwissenschaften"

Dieser Studiengang kombiniert zwei geistes- und kulturwissenschaftliche Fächer. Zur Auswahl stehen unter anderem Frankoromanistik und Hispanistik.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Pomino bzw. hier: Zwei-Fach-Master