Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Spanisch-Dozentin in zwei Radio-Interviews
    Susana Pinilla Alba präsentiert die andalusische Rapperin Gata Cattana am internationalen Tag der... [mehr]
  • Programme d’Études en France – DAAD
    Das « Programme d’Études en France » (PEF) fördert einen einsemestrigen Studienaufenthalt an einer... [mehr]
  • Activités franco-allemandes
    Notre volontaire de la romanistique, William vous propose des activités dans un cadre... [mehr]
  • Aktualisierte Hinweise zum Nachweis von Auslandsaufenthalten
    Folgen Sie dem Link, um aktuelle Regelungen zum Nachweis von Auslandsaufenthalten im Rahmen der... [mehr]
  • Spracheingangstest Spanisch, Freitag, 05.03.2021 - Merkblatt
    Hier erhalten Sie das Merkblatt für den Spracheingangstest Spanisch, der am Freitag, 05.03.2021... [mehr]
zum Archiv ->

Workshop: Feminism in Latin America - Two Cases: Sayak Valencia and Rita Segato

Erstellt von: Matei Chihaia

Online-Workshops mit Miroslava Rosales am 28. und 29.Januar um 16 Uhr

Wir laden euch ganz herzlich zu unseren Online-Workshops "Feminism in
Latin America: Two cases: Sayak Valencia and Rita Segato" mit Miroslava
Rosales am 28. und 29.Januar um 16 Uhr ein. Die Veranstaltung findet im
Rahmen unserer AG Intersectionality und auf Englisch statt.
Wenn ihr teilnehmen möchtet, schickt uns eine kurze Email (frauen{at}asta.uni-wuppertal.de).

Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung: https://fb.me/e/44Kw3Efv3

Worum geht es:
In Latin America there is an outstanding feminist tradition that has
placed in the public arena topics like motherhood, the ethics of care,
the triple working day, sexuality, cultural-colonial configurations of
gender.
In this workshop, we will focus on Rita Segato´s and Sayak Valencia´s
work with the purpose of understanding how they problematize the notion
of gender and power and how they incorporate elements like colonial
issue in their analysis.


Wir freuen uns auf Euch.
Autonomes Frauen*referat des AStAs der Bergischen Universität Wuppertal
facebook: "Autonomes Frauenreferat des AStA der BUW"
Instagram: "frauen_referat.wuppertal"