Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Aktualisierte Hinweise zum Nachweis von Auslandsaufenthalten
    Folgen Sie dem Link, um aktuelle Regelungen zum Nachweis von Auslandsaufenthalten im Rahmen der... [mehr]
  • Spracheingangstest Spanisch, Freitag, 05.03.2021 - Merkblatt
    Hier erhalten Sie das Merkblatt für den Spracheingangstest Spanisch, der am Freitag, 05.03.2021... [mehr]
  • Prüfungstermine für MAPs in der Sprachpraxis Spanisch (schriftlich und mündlich) für das WS 20/21, das SS 21 und das WS 21/22
    [mehr]
  • Speakdating franco-allemand mardi 19 janvier
    Version française Pour bien commencer l'année et fêter la semaine franco-allemande, notre... [mehr]
  • Gender und Bildung im Globalen Süden: Internationaler Studientag zum Malala Day am Fr. 15.01.2021 bei Zoom
    Zu Ehren von Malala Yousafzai hat die UNO einen weltweiten Aktionstag für das universelle Recht auf... [mehr]
zum Archiv ->

Auslandspraktikum

Informationen zum eigenständig organisierten Auslandspraktikum

  • Vor Raum O.10.28 informiert die Romanistik über aktuelle Ausschreibungen für Praktika.
  • Für ein Berufsfeldpraktikum in Chile empfehlen wir das Colegio San Esteban in Bollenar. Hier mehr Infos.
  • Für ein Berufsfeldpraktikum in Ecuador empfehlen wir das Colegio San Gerardo in Loja. Hier mehr Infos.
  • Die Studentenorganisation AIESEC informiert über Auslandspraktika. 
  • Die Agentur Diplomcampus bietet eine kostenlose Broschüre an, die über Fördermöglichkeiten von Auslandspraktika informiert. 
  • Studienbezogene Praktika können vom DAAD gefördert werden. 
  • Auch der Rotary Club bietet Stipendien für kürzere und längere Studienaufenthalte an, vorzugsweise für außereuropäische Länder, u. a. das hispanophone Amerika und das frankophone Kanada. Ansprechpartnerin ist Frau Dr. Katrin Schmitz, darüberhinaus können Sie sich direkt unter www.rotary.org ("Foundation Ambassadory Scholarships") bzw. die deutsche Seite www.rotary.de informieren. 
  • Des Weiteren fördert das DFJW Pflichtpraktika in allen Fachrichtungen in Frankreich mit einer Dauer von 1 bis 3 Monaten. Das Stipendium kann mit einer Praktikumsvergütung oder einem anderen Stipendium (außer finanzieller Hilfen des DAAD oder der DFH) kumuliert werden. Für mehr Informationen über das Stipendium und die Anträge folgen Sie bitte folgendem Link

Weitere Quellen

Weiterführende Informationen, sowie Informationen zu Fördermöglichkeiten finden Sie auf den Seiten vom Akademischen Auslandsamt, insbesondere unter PROMOS.