Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • ZWEITE RUNDE SLT SPANISCH
    Die Studierenden, die noch nicht den SLT Spanisch gemacht haben, können dies am Donnerstag, den... [mehr]
  • Ausschreibung SHK
    Im Arbeitsbereich Literaturwissenschaft Spanisch des Fachs Romanistik an der Fakultät für Geistes-... [mehr]
  • Ausschreibung von vier Vollstipendien im Programm ISAP BAILA La Plata
    Für ein Studium an der Universidad Nacional de La Plata (Argentinien) in der Zeit zwischen August... [mehr]
  • Verlängerung der Anmeldefrist für den Sprachleistungstest Spanisch am 19.10.20 bis zum 12.10.20
    [mehr]
  • Call / Convocatoria ISAP BAILA La Plata
    Convocatoria ISAP (fascículo testimonial) Nos dirigimos a ustedes con el fin de lograr una... [mehr]
zum Archiv ->

ERASMUS+ Doktoranden- und Dozierendenprogramm

Im Rahmen der ERASMUS+ Key Action "Learning Mobility of Individuals" fördert die Europäische Union seit 2015 die Mobilität von Dozierenden und Graduierten der Bergischen Universität Wuppertal, der Universidad Nacional de La Plata und der Universidad Nacional de Patagonia Austral (Rio Gallegos). Dieser Austausch ergänzt die bestehende ISAP-Studierendenmobilität "BAILA-La Plata" mit der Universidad Nacional de La Plata und dient dem Aufbau eines Internationalisierungs-Schwerpunkts Argentinien.

Aktuell sind im Rahmen der Erasmus+ Partnerschaft mit der Universidad Nacional de La Plata in Argentinien eine Mobilität zu Lehrzwecken (27 Tage) und eine Doktorandenmobilität (3 Monate) für das akademische Jahr2018/19 ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist für die Doktorandenmobilität wurde auf den 31. Juli 2018 verlängert. Mehr Informationen auf u.a. Plakat und bei Prof. Dr. Matei Chihaia.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Datenschutz.