Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Lehrveranstaltung findet nicht statt!
    Die Lehrveranstaltung ROM000007 "Análisis de rap en espanol desde la Teoria queer y el Feminismo"... [mehr]
  • Ausschreibung SHK
    Im Arbeitsbereich Literaturwissenschaft Spanisch des Fachs Romanistik an der Fakultät für Geistes-... [mehr]
  • StudiLöwe - Leitfaden
    Hier ist der Link [mehr]
  • Informationen zu den Sprachleistungstests Spanisch und Französisch im WiSe 2020/21
      [mehr]
  • Digitaler Kulturnewsletter im Juli 2020
    Da das Sommersemester im Uni@Home-Modus stattfindet, bieten wir nun eine Auswahl an digitalen... [mehr]
zum Archiv ->
  • 28.04.2020: Auf der Grundlage der Amtlichen Mitteilungen Nr. 61/2020 und Nr. 62/2020 vom 23. April 2020 sowie der Dienstanweisung des Rektorats vom selben Tag hat der Fachprüfungsauschuss Romanistik am 24. April 2020 mehrere Änderungen der Prüfungsordnungen, Modulhandbücher bzw. der Prüfungsterminierung und -durchführung beschlossen. Für die bereits terminierten und angemeldeten Modulabschlussprüfungen (MAP) im Fach "Didaktik der romanischen Sprachen" gilt:
  1. Der mündliche Teil der integrierten MAP findet ab sofort regulär als Präsenzprüfung statt (unter Einhaltung der entsprechenden Hygienevorschriften). Studierende müssen hierfür im Vorfeld ihr Einverständnis zum Ausdruck bringen. Die Durchführung der MAP als "Videokonferenz" ist derzeit nicht vorgesehen!
  2. Ein Rücktritt von einer Prüfung ist jederzeit bis zum Beginn der Prüfung möglich. Treten Studierende die Prüfung nicht an, so wird dies als rechtzeitige Rücktrittserklärung gewertet.
  3. Prüfungen, die erstmals abgelegt und nicht bestanden werden, gelten als nicht unternommen. Diese Regelung gilt nicht für 2. und 3. Versuche!
  4. Das allgemein geltende Zutrittsverbot für Studierende zu Gebäuden der BUW ist für den Weg zum/vom Prüfungsraum ausgesetzt.
  • 06.04.2020: Um an den Online-Angeboten der didaktischen Lehrveranstaltungen teilnehmen zu können, tragen Sie sich bitte über WUSEL bei den jeweiligen Seminaren als Teilnehmer/in ein. Nur auf diese Weise wird es für die Dozent/inn/en möglich sein, Sie auch als Kursteilnehmer/in bei den entsprechenden Moodle-Räumen einzuschreiben oder Ihnen alternativ per E-Mail ein Einschreibschlüssel zuzusenden.