Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Spanisch-Dozentin in zwei Radio-Interviews
    Susana Pinilla Alba präsentiert die andalusische Rapperin Gata Cattana am internationalen Tag der... [mehr]
  • Programme d’Études en France – DAAD
    Das « Programme d’Études en France » (PEF) fördert einen einsemestrigen Studienaufenthalt an einer... [mehr]
  • Activités franco-allemandes
    Notre volontaire de la romanistique, William vous propose des activités dans un cadre... [mehr]
  • Aktualisierte Hinweise zum Nachweis von Auslandsaufenthalten
    Folgen Sie dem Link, um aktuelle Regelungen zum Nachweis von Auslandsaufenthalten im Rahmen der... [mehr]
  • Spracheingangstest Spanisch, Freitag, 05.03.2021 - Merkblatt
    Hier erhalten Sie das Merkblatt für den Spracheingangstest Spanisch, der am Freitag, 05.03.2021... [mehr]
zum Archiv ->
  • 17.12.2020 / 11.01.2021 / 25.01.2021: Die mündlichen bzw. integrierten Prüfungen in der Didaktik der romanischen Sprachen (Spanisch) finden während des Lockdowns (16.12.2020 - 05.03.2021) als Videokonferenz (Zoom) statt. Von den Studierenden ist vor dem Prüfungstermin eine Einverständniserklärung im Original an das ZPA zu senden (entweder per Post oder durch Abgabe direkt vor Ort). Zudem ist die Erklärung als Mailanhang an die Prüfer*innen zu schicken.
  • 09.10.2020: Zur Vermeidung von Missverständnissen bei der Zuordnung einzelner Lehrveranstaltungen zu den jeweiligen Modulen bzw. Modulteilen finden Sie hier eine Übersicht des Seminarangebots des Fachteils "Spanischdidaktik" für das Wintersemester 2020/21. Bitte melden Sie sich vor Veranstaltungsbeginn (02.11.2020) über StudiLöwe für die Seminare an, sodass der/die Dozent/in sie für die entsprechenden Moodle-Kurse freischalten bzw. den Zugangscode zusenden kann.
  • 08.10.2020: Die u.g. Regelungen bzgl. der Durchführung von Modulabschlussprüfungen gelten mit Ausnahme von Punkt 3 auch für das Wintersemester 2020/21.
  • 28.04.2020: Auf der Grundlage der Amtlichen Mitteilungen Nr. 61/2020 und Nr. 62/2020 vom 23. April 2020 sowie der Dienstanweisung des Rektorats vom selben Tag hat der Fachprüfungsauschuss Romanistik am 24. April 2020 mehrere Änderungen der Prüfungsordnungen, Modulhandbücher bzw. der Prüfungsterminierung und -durchführung beschlossen. Für die bereits terminierten und angemeldeten Modulabschlussprüfungen (MAP) im Fach "Didaktik der romanischen Sprachen" gilt:
  1. Der mündliche Teil der integrierten MAP findet ab sofort regulär als Präsenzprüfung statt (unter Einhaltung der entsprechenden Hygienevorschriften). Studierende müssen hierfür im Vorfeld ihr Einverständnis zum Ausdruck bringen. Die Durchführung der MAP als "Videokonferenz" ist derzeit nicht vorgesehen!
  2. Ein Rücktritt von einer Prüfung ist jederzeit bis zum Beginn der Prüfung möglich. Treten Studierende die Prüfung nicht an, so wird dies als rechtzeitige Rücktrittserklärung gewertet.
  3. Prüfungen, die erstmals abgelegt und nicht bestanden werden, gelten als nicht unternommen. Diese Regelung gilt nicht für 2. und 3. Versuche!
  4. Das allgemein geltende Zutrittsverbot für Studierende zu Gebäuden der BUW ist für den Weg zum/vom Prüfungsraum ausgesetzt.
  • 06.04.2020: Um an den Online-Angeboten der didaktischen Lehrveranstaltungen teilnehmen zu können, tragen Sie sich bitte über WUSEL bei den jeweiligen Seminaren als Teilnehmer/in ein. Nur auf diese Weise wird es für die Dozent/inn/en möglich sein, Sie auch als Kursteilnehmer/in bei den entsprechenden Moodle-Räumen einzuschreiben oder Ihnen alternativ per E-Mail ein Einschreibschlüssel zuzusenden.