Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Informationsveranstaltung (per Zoom) zum Programm "Erasmus+ Spanien" am Freitag, 04.12.2020, 12:00 Uhr
    [mehr]
  • Die Registrierung für eine MAP in der Fachdidaktik Romanistik (Französisch, Spanisch) im SS 2021
    ist in der Zeit vom 25.11. bis 15.12.2020 über das nachfolgend verlinkte online-Formular möglich. ... [mehr]
  • Uni@Home Sonderlehrpreis für das Seminario compartido "Encuentros y desplazamientos" (Ghirimoldi, Salerno, Torres Reca, Wiemer)
    Das Seminario compartido "Encuentros y desplazamientos en la literatura hispanoamericana", das Frau... [mehr]
  • Online Speak Dating der Romanistik am 25.11. um 18 Uhr
    Das "Speak Dating" der Romanistik bietet erneut die Möglichkeit, Sprachpartnerschaften zu bilden und... [mehr]
  • Activités culturelles et linguistiques avec William Tritz, volontaire de France
    Notre volontaire français William Tritz propose toute une série d'activités culturelles et... [mehr]
zum Archiv ->

Zuhörer*innen bei mündlichen Prüfungen

Die Allgemeinen Bestimmungen der Prüfungsordnungen des Kombinatorischen Bachelors sowie der Master of Education sehen vor, dass Studierenden des gleichen Teilstudienganges bei mündlichen Prüfungen auf Antrag die Teilnahme als Zuhörer*in ermöglicht werden kann, sofern der/die Kandidat*in dem nicht widerspricht.

Der Fachprüfungsausschuss in der Romanistik hat beschlossen, diese Möglichkeit einzurichten, und die Durchführung in die Verantwortung der Prüfenden gelegt.

Dies bedeutet, dass Sie ab sofort bei den Prüfer*innen in der Didaktik der romanischen Sprachen formlos einen entsprechenden Antrag stellen können. Wir teilen Ihnen dann mit, welche Prüfungstermine für Sie in Frage kämen.

Prüfungskandidat*nnen werden im Rahmen der Terminregistrierung auf diese Möglichkeit hingewiesen und gefragt, ob sie grundsätzlich der Teilnahme von Zuhörer*nnen zustimmen. Sie können dieser Zustimmung bis zum Prüfungsbeginn widersprechen.

 

zurück zur Übersicht