Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Präsentation der Erstsemesterbegrüßung // Aufteilung in Tutorien
    Link zur Präsentation vom 13. Oktober und Tutorienaufteilung [mehr]
  • Zentrale Einführungsverstaltung WELCOME WEEK
    Die Begrüßung im Rahmen der Welcome-Week findet am 13.10. um 10 Uhr unter 3G statt. [mehr]
  • Seminar im Optionalbereich: Profil Lehramt, Modul Bilingual Unterrichten
    [mehr]
  • Informationen zu den QSP-Ateliers
    Die QSP-Ateliers sind inzwischen bei StudiLöwe belegbar!!! [mehr]
  • Hilfskraftstelle SHK oder WHF im Rahmen der Gastdozentur "Simone Veil"
    Im Rahmen der französischen Gastdozentur "Simone Veil" ist für zwei Semester (WiSe 2021/22 und SoSe... [mehr]
zum Archiv ->

Franzimo – Französisch als 2. Fremdsprache: interkulturell und mehrsprachigkeitsorientiert

Ziel

Im Rahmen des Projekts wurden Lernaufgaben entwickelt, die den Lexiktransfer in der Sprachrezeption fördern. Darüber hinaus zielen die Aufgaben darauf ab Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrpersonen für Mehrsprachigkeit und Interkulturalität zu sensibilisieren. Dabei sollen sowohl die Kenntnisse aus zuvor gelernten (Schul-)Sprachen (Deutsch, Englisch) als auch aus den Herkunftssprachen (vor allem Polnisch, Russisch und Türkisch) sowie aus weiteren Sprachen aufgegriffen werden.

Die Aufgaben wurden so konzipiert, dass sie in den lehrwerkbasierten Französischunterricht integriert werden können. Durch den Umgang mit mehrsprachigen Vokabeltabellen, Textauszügen mit unbekannten Lexemen sowie authentischen Dokumenten aus dem Alltag in verschiedenen Sprachen werden die Schülerinnen und Schüler dazu gebracht, ihre Sprachkenntnisse als eine Hilfe bei der Lexikerschließung zu erleben, den Erschließungsprozess zu reflektieren und Lexiktransferstrategien einzuüben. Dabei verfolgt das Training eine Progression hinsichtlich der Komplexität von Aufgaben zur Wahrnehmung der eigenen Sprachkompetenzen über die Einführung von einfachen Lexiktransferstrategien hin zu komplexeren Transferstrategien und Aufgaben zur interkulturellen Reflexion.

Im Rahmen des Projekts soll geprüft werden, ob die entwickelten Aufgaben tatsächlich die gewünschte Wirkung auf das Selbstkonzept, die Wertschätzung und die Sensibilisierung für Mehrsprachigkeit und Interkulturalität sowie die Sprachkompetenz der Schülerinnen und Schüler haben.

Fragestellung

Wie wirken die Lexiktransferaufgaben auf

  • das Selbstkonzept,
  • die Wertschätzung und die Sensibilisierung für Mehrsprachigkeit und Interkulturalität sowie
  • die Sprachkompetenz der Lernenden aus?

Projektverlauf

Im Rahmen eines quasi-experimentellen Designs (Warte-Kontroll-Gruppe mit Vorher-Nachher-Messung) wird der Einfluss der Aufgaben auf relevante Faktoren (u.a. Testleistung in Französisch, Sprachbewusstheit, Akzeptanz von Mehrsprachigkeit, interkulturelle Kompetenz sowie akademisches Selbstkonzept) unter Einbezug zahlreicher Kovariaten (u.a. Geschlecht, Migrationshintergrund, sozioökonomischer Hintergrund, kognitive Eingangsvoraussetzungen, allgemeine Sprachkompetenz Deutsch (C-Test), allgemeine Sprachkomeptenz Englisch (C-Test) Kompetenzen in anderen Erstsprachen als Deutsch (Selbsteinschätzung), Motivation und Selbstkonzept im Fach Französisch, Fremdsprachenlernstrategien) untersucht.

Im Rahmen von Kovarianzanalysen wird der Einfluss der Lernvoraussetzungen auf die Lernergebnisse sowie die Korrelation und Interaktion zwischen den Variablen ermittelt.

Kooperationen

Prof. Dr. Kerstin Göbel (Universität Duisburg-Essen)

Prof. Dr. Britta Hufeisen, Technische Universität Darmstadt

Prof. Dr. Oliver Böhm-Kasper, Universität Bielefeld

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Julie Buret

Georgia Frede

Lukas Urbanek

Lucas Filter

Förderung

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Publikationen

Göbel, Kerstin/Schmelter, Lars/Buret, Julie/Frede, Georgia/Neuber, Katharina/Struck, Linda (2021): Franzimo – Französisch als 2. Fremdsprach: interkulturell und mehrsprachigkeitsorientiert. Projektbericht: Zeilstellung, Projektkonzeption und Projektumsetzung. Essen: Universitätsbibliothek Duisburg-Essen (https://doi.org/10.17185/duepublico/74092)

Schmelter, Lars/Göbel, Kerstin/Buret, Julie/Frede, Georgia (2019): "Französisch als zweite Fremdsprache: Interkulturell und mehrsprachigkeitsorientiert. Erste Ergebnisseeiner quasi-experimentellen Studie zum multiplen Sprachenlernen". In: Babylonia, XXVIII (2), 22.

Göbel, Kerstin/Schmelter, Lars/Frankemölle, Bernd/Frede, Georgia/Buret, Julie (2019): "Wertschätzung und Förderung. Mehrsprachigkeitsorientierung im Fremdsprachenunterricht". In: Lernende Schule, 22 (86), 28-31.

Göbel, Kerstin/Schmelter, Lars/Buret, Julie/Frede, Georgia/Tziotzios, Yola (2019): Projektdokumentation Franzimo Projekt. Essen/Wuppertal: Unveröffentlichte Projektdokumentation.

Schmelter, Lars (2017): „Bedingungen, Wertvorgaben, Widersprüche, Herausforderungen – Schulisches Lehren und Lernen von Fremd- und Zweitsprachen im Spannungsfeld von Diversität, Inklusion und Heterogenität“. In: Burwitz-Melzer, Eva/Königs, Frank G./Riemer, Claudia/Schmelter Lars (Hrsg.): Inklusion, Diversität und das Lehren und Lernen fremder Sprachen. Arbeitspapiere der 37. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 274-284.

Göbel, Kerstin/Schmelter, Lars (2016): „Mehr Sprache – mehr Gerechtigkeit?“ In: Wegner, Anke/Dirim, Inci (Hrsg.): Mehrsprachigkeit und Bildungsgerechtigkeit. Erkundungen einer didaktischen Perspektive. Opladen: Budrich, 271-286.

Schmelter, Lars (2015): „Klein. Aber fein? – Ein minimalinvasiver Weg zur schulischen Förderung von Mehrsprachigkeit“. In: Hoffmann, Sabine/Stork, Antje (Hrsg.): Lernerorientierte Fremdsprachenforschung und -didaktik. Festschrift für Frank G. Königs zum 60. Geburtstag. Tübingen: Narr, 85-96.

Schmelter, Lars (2013): „Sprachen-Lernen und Identität im Fremdsprachenunterricht“. In: Burwitz-Melzer, Eva/Königs, Frank G./Riemer Claudia (Hrsg.): Sprachenlernen und Identität im Fremdsprachenunterricht. Arbeitspapiere der 33. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 269-276.

Schmelter, Lars (2012): „Sprachbewusstheit – mehr als Grammatik“. In: Burwitz-Melzer, Eva/Königs, Frank G./Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.): Sprachenbewusstheit im Fremdsprachenunterricht. Arbeitspapier der 32. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 189-197.

Göbel, Kerstin/Schmelter, Lars/Hufeisen, Britta/Rochnia, M./Stausberg, Mareike (2012): Forschungsbericht zur Pilotierungsphase des Projekts Sprachtransferunterstützung – Nutzung von Lexiktransfer im Französischunterricht. Bergische Universität Wuppertal.

Schmelter, Lars (2010): „Französisch in einem auf Mehrsprachigkeit abzielenden Curriculum der Schulfremdsprachen in Deutschland“. In: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 36, 102-115.

Vorträge und Posterpräsentationen

Göbel, Kerstin/Frede, Georgia/Schmelter, Lars/Buret, Julie (2019): „Explorative Befunde zum Einsatz von mehrsprachigkeitssensibilisierenden Aufgaben im Französischunterricht“. Vortrag im Rahmen der 7. GEBF Jahrestagung, Köln.

Frede, Georgia/Göbel, Kerstin/Schmelter, Lars/Buret, Julie (2019): „Franzimo – Französisch als 2. Fremdsprache: interkulturell und mehrsprachigkeitsorientiert“. Posterpräsentation im Rahmen des Tages der Bildungsforschung des Interdisziplinären Zentrums für Bildungsforschung der Universität Duisburg-Essen, Essen.

Schmelter, Lars/Göbel, Kerstin/Buret, Julie/Frede, Georgia (2018): „Französisch als 2. Fremdsprache: interkulturell und mehrsprachigkeitsorientiert – Erste Ergebnisse einer quasi-experimentellen Studie zum multiplen Sprachenlernen“. Vortrag im Rahmen der ADLES-Tagung „Des langues étrangères pour tous : didactique et méthodologie“, Lausanne (Schweiz).

Tziotzios, Yola/Göbel, Kerstin/Schmelter, Lars/Buret, Julie (2018): „Faktoren multiplen Sprachen- und Interkulturellen Lernens – Eine quasiexperimentelle Studie zur Mehrsprachigkeitsorientierung im Französischunterricht“. Posterpräsentation im Rahmen der DGfE Tagung "Bewegungen", Essen.

Tziotzios, Yola/Göbel, Kerstin/Schmelter, Lars/Buret, Julie (2018): „Faktoren multiplen Sprachen- und Interkulturellen Lernens – Eine quasiexperimentelle Studie zur Mehrsprachigkeitsorientierung im Französischunterricht“. Posterpräsentation im Rahmen des Tages der Bildungsforschung des Interdisziplinären Zentrums für Bildungsforschung der Universität Duisburg-Essen, Essen.

Göbel, Kerstin/Schmelter, Lars/Buret, Julie/Tziotzios, Yola (2017): „Faktoren multiplen Sprachen- und Interkulturellen Lernens – Eine quasiexperimentelle Studie zur Mehrsprachigkeitsorientierung im Französischunterricht“. Posterpräsentation im Rahmen des Ersten InZentIM (Interdisziplinäres Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung) Kongresses, Essen.

Tziotzios, Yola/Göbel, Kerstin/Schmelter, Lars/Buret, Julie (2017): „Faktoren multiplen Sprachen- und Interkulturellen Lernens – Eine quasiexperimentelle Studie zur Mehrsprachigkeitsorientierung im Französischunterricht“. Posterpräsentation im Rahmen des 27. Kongresses der DGFF, Jena.

Tziotzios, Yola/Göbel, Kerstin/Schmelter, Lars/Buret, Julie (2017): „Faktoren multiplen Sprachen- und Interkulturellen Lernens – Eine quasiexperimentelle Studie zur Mehrsprachigkeitsorientierung im Französischunterricht“. Posterpräsentation im Rahmen des Ersten InZentIM (Interdisziplinäres Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung) Kongresses, Essen.