Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften

Foto: Rüdiger Nehmzow

Romanistik in Wuppertal

Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften
Romanistik

Willkommen auf den Internetseiten der Romanistik
an der Bergischen Universität in Wuppertal

Die Romanistik in Wuppertal bietet insgesamt zehn Studiengänge und Teilstudiengänge an, die sich mit den Kultur und Sprache Frankreichs, Spaniens und Hispanoamerikas befassen. In allen Studiengängen ist die Betreuungsrelation sehr gut, in allen gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, ins Ausland zu gehen und so die Sprachkenntnisse zu perfektionieren, Hochschulen anderer Länder kennen zu lernen oder praktische Erfahrung im Beruf zu sammeln. Neben dem Studium bieten wir zahlreiche freiwillige Veranstaltungen an, die für alle Studierenden offen stehen, z.B. Begegnungen mit Autorinnen und Autoren oder Vorführungen von Filmen und Theaterstücken. Unsere Absolventinnen und Absolventen werden zum größten Teil Lehrer, viele bleiben in der Wissenschaft oder arbeiten bei international orientierten Unternehmen und Organisationen.

Die Lehrenden der Romanistik gehören aufgrund ihrer jeweiligen Ausbildung zu vier Fachteilen. Die Sprachpraxis vermittelt die praktische Beherrschung der Fremdsprache, also Französisch und Spanisch. Die Sprachwissenschaft analysiert Formen und Funktionen dieser Sprachen, erforscht ihren Erwerb und vergleicht sie untereinander. Die Literatur- und Kulturwissenschaft analysiert literarische und nichtliterarische Dokumente in einer historischen Perspektive. Die Fachdidaktik analysiert fremdsprachliche Lehr- und Lernprozesse und begleitet Sie auch in Ihrem Praxissemester, wenn Sie den Weg ins Lehramt wählen.

Zu den besonderen Angeboten der Romanistik für die Studierenden gehören

Weitere Infos über #UniWuppertal: