Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Präsentation der Erstsemesterbegrüßung // Aufteilung in Tutorien
    Link zur Präsentation vom 13. Oktober und Tutorienaufteilung [mehr]
  • Zentrale Einführungsverstaltung WELCOME WEEK
    Die Begrüßung im Rahmen der Welcome-Week findet am 13.10. um 10 Uhr unter 3G statt. [mehr]
  • Seminar im Optionalbereich: Profil Lehramt, Modul Bilingual Unterrichten
    [mehr]
  • Informationen zu den QSP-Ateliers
    Die QSP-Ateliers sind inzwischen bei StudiLöwe belegbar!!! [mehr]
  • Hilfskraftstelle SHK oder WHF im Rahmen der Gastdozentur "Simone Veil"
    Im Rahmen der französischen Gastdozentur "Simone Veil" ist für zwei Semester (WiSe 2021/22 und SoSe... [mehr]
zum Archiv ->

Ateliers zum Verfassen von Hausarbeiten

Die Prüfungsordnung 2021 verlangt vor der Anmeldung der ersten wissenschaftlichen Hausarbeit die verpflichtende Teilnahme an einem Atelier. In allen anderen Studiengängen ist der Besuch eines oder mehrerer Ateliers dringendst empfohlen.
Die Ateliers sind mit insgesamt fünf Sitzungen in einem flexiblen Rhythmus geplant. Genauere Informationen erhalten Sie von Ihrer Tutorin zu Beginn des Semester.

Sollten Sie die erste Sitzung verpasst haben, melden Sie sich bitte per Mail bei Ihrer Tutorin, um weitere Informationen zu erhalten! 

 

Für das B2-Modul (SPANISCH):

Dienstags, 8:30 Uhr.
Raum: O.08.23
(geplant als Präsenzseminar mit 3G-Regelung)
Tutorin: Christina Wiesemann, christina.wiesemann@uni-wuppertal.de
==> siehe StudiLöwe

 

Für das C2-Modul (SPANISCH):

Mittwochs, 18:00 Uhr
Raum: O.10.30
(geplant als Präsenzseminar mit 3G-Regelung)
Tutorin: Eréndira María Precht, erendira.precht-hk@uni-wuppertal.de
==> siehe StudiLöwe

 

Für das C2-Modul (FRANZÖSISCH):

Mittwochs, 8:30 Uhr
Raum: N.10.18
(geplant als Präsenzseminar mit 3G-Regelung)
Tutorin: Camille Englert, camille.englert@uni-wuppertal.de
==> siehe StudiLöwe

 

Aus technischen Gründen (Raumreservierung) sind die Ateliers jeweils als wöchentliche Tutorien verbucht. In der ersten Sitzung werden Sie jedoch in Gruppen eingeteilt, die sich dann in einem alternierenden Turnus treffen.

Bitte belegen Sie die Veranstaltungen trotzdem über StudiLöwe, auch wenn kein wöchentlicher Besuch vorgesehen ist!