Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften

QSP-Tutorien

Um den Studienanfänger*innen einen gelungenen Start ins Studium zu gewährleisten, wird das Studium der Romanistik (Spanisch/Französisch) durch eine fachlich und methodisch begleitete Studieneingangsphase ergänzt. Die Studierenden werden gemäß ihres Sprachniveaus in unterschiedliche Kleingruppen eingeteilt. Jeder Kleingruppe wird ein*e Lernbegleiter*in, d.h. ein*e erfahrene*r Studierende*r der Romanistik beratend und anleitend zur Seite gestellt.

---------

Die Einteilung für das Wintersemester 2022/23, aus der sich auch die Termine für das Sommersemester 2023 ableiten, werden in der O-Woche bekannt gegeben und erscheinen anschließend an dieser Stelle.

  •  

Konkret beinhalten die begleitenden Veranstaltungen folgende Komponenten:

• Regelmäßige, durch erfahrene Studierende angeleitete Sitzungen zu Fragen der Studiengestaltung, Lernorganisation sowie den unterschiedlichen Arten des Leistungserwerbs im Fach Romanistik (Referat, Präsentationen, Hausarbeiten etc.)

• Bibliotheksführung zur Durchführung effektiver und studienrelevanter Recherchearbeiten, die unerlässlich für das erfolgreiche Fachstudium Spanisch/Französisch sind (u.a. Nutzung der Kataloge, Lokalisierung der Signaturen, Unterscheidung unterschiedlicher Publikationsarten)

Zum Abschluss des begleiteten Studienjahres erhält jede*r Studierende ein offizielles Zertifikat der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften über die erworbenen Kenntnisse und erbrachten Leistungen.


Weitere Infos über #UniWuppertal: