Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Tagung des Zentrums für Erzählforschung
    "Postfaktisches Erzählen?" Internationale Konferenz, 06.-08.02.2018[mehr]
  • ERASMUS-Gastdozentin aus Salamanca
    8.1. - 12.1.2018[mehr]
  • MAP Literatur / Sprachwissenschaft / Sprachpraxis (Französisch) im MEd
    Link zu Informationen: WiSe 2017/2018 und SoSe 2018[mehr]
  • MAP in der Sprachpraxis Französisch im WS 2017/18
    Liebe Studierende des Fachs Französisch, die Planung der MAP in der Sprachpraxis für das WiSe...[mehr]
  • Information für alle Studierenden, die vom Ausfall der Lehre von Frau Dr. Laia Arnaus Gil betroffen sind
    Alle Studierenden, die bei Frau Dr. Arnaus Gil Veranstaltungen besucht haben und noch einen...[mehr]

Prof. Dr. phil. habil. Natascha Müller

Fächer

  • Romanistik: Sprachwissenschaft

Kontakt

Büro: P.07.13
Telefon: +49 202 / 439 - 2160
Fax: +49 202 / 439 - 3892
E-Mail: nmueller{at}uni-wuppertal.de

Wichtige Informationen:

Die beiden Masterkurse für Ma Ed bietet Frau Prof. Müller semesterweise immer freitags von 8 bis 10 Uhr. Bitte reservieren Sie sich diese Zeit.


Aktuelles

Sprechstunde in der Vorlesungszeit:

Mittwochs 15 - 16 Uhr

Am 24.01.2018 wird die Sprechstunde von 13 bis 14 Uhr stattfinden.

Bitte melden Sie sich für die Sprechstunde im Sekretariat per E-Mail an (wimmel{at}uni-wuppertal.de).

 

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:

Dienstag, 20.2.2018: 8-10 Uhr

Weitere Sprechstunden werden noch bekannt gegeben.

 

 

MAP - Grundlagenmodul Sprachwissenschaft

Integrierte Prüfung im BA 2014 Aufbaumodul Sprachwissenschaft FRZ B2: 

Die Modulabschlussprüfung (Integrierte Prüfung) bezieht sich auf die Inhalte aller drei Modulkomponenten. Sie umfasst die 15-minütige Präsentation und Diskussion eines vorher angefertigten Exposés (ca. 14.000 Zeichen, inkl. Leerzeichen) zu einem Thema aus einer Modulkomponente nach Wahl der Studierenden sowie ein 30- minütiges Fachgespräch zu den anderen beiden Modulkomponenten.

 

DFG Mentoring:

www.forschung.uni-wuppertal.de/nationale-forschungsfoerderung/dfg/dfg-mentoren.html