Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Informationsveranstaltung (per Zoom) zum Programm "Erasmus+ Spanien" am Freitag, 04.12.2020, 12:00 Uhr
    [mehr]
  • Die Registrierung für eine MAP in der Fachdidaktik Romanistik (Französisch, Spanisch) im SS 2021
    ist in der Zeit vom 25.11. bis 15.12.2020 über das nachfolgend verlinkte online-Formular möglich. ... [mehr]
  • Uni@Home Sonderlehrpreis für das Seminario compartido "Encuentros y desplazamientos" (Ghirimoldi, Salerno, Torres Reca, Wiemer)
    Das Seminario compartido "Encuentros y desplazamientos en la literatura hispanoamericana", das Frau... [mehr]
  • Online Speak Dating der Romanistik am 25.11. um 18 Uhr
    Das "Speak Dating" der Romanistik bietet erneut die Möglichkeit, Sprachpartnerschaften zu bilden und... [mehr]
  • Activités culturelles et linguistiques avec William Tritz, volontaire de France
    Notre volontaire français William Tritz propose toute une série d'activités culturelles et... [mehr]
zum Archiv ->

Gastvortrag Romanisitik: "Les écritures migrantes"

Prof. Dr. Dominique Combe (Paris) hält seinen Vortrag am 26.06.2018, 13-13:45 Uhr in Raum O.07.24.

Plakat

MESTIZAJE Y DISLOCACIONES DE LA IDENTIDAD ARGENTINA.

Vortrag von Dr. Alejandro Gasel
Universidad Nacional de la Patagonia Austral - Argentinien

Mittwoch, 26.07.2017, 12 Uhr
in Raum K 5 (K.11.20)

Hier finden Sie das Plakat als pdf-Datei.

LE RESPECT DU DROIT À LA DIVERSITÉ CULTURELLE : UN IMPÉRATIF CATÉGORIQUE ?

Vortrag von Roger Koussetogue KOUDÉ
Maître de conférences Université catholique de Lyon (UCLY) - France

Mittwoch, 26.07.2017, 12 Uhr
in Hörsaal 16 (O.06.06)

Hier finden Sie das Plakat als pdf-Datei.

Coloquio literatura y cultura