Romanistik

Studientag "Weibliche Blicke auf die Stadt" am 20. Juni 2024

Im Rahmen der Master-Seminare "Literatura urbana: Buenos Aires" und "Littérature urbaine: Paris" von Laura Wiemer findet am Do. 20. Juni der Studientag "Weibliche Blicke auf die Stadt" statt.

Die Stadt, la ville, la ciudad, meistens mit dem Blick des männlichen Flaneurs wahrgenommen. Wie aber werden weibliche Blicke von Autorinnen, Erzählerinnen und Protagonistinnen in der Literatur und anderen Medien wie dem Film dargestellt? Diese und weitere Fragen diskutieren wir beim Studientag am 20. Juni.

Plakat

Programm

Der Studientag beginnt um 10 Uhr mit einer feministischen Stadtführung mit den "Wupperfrauen". Treffpunkt: Wuppertaler Hbf, Ausgang Innenstadt

Von 14 bis 18 Uhr folgen Fachvorträge in HS 20 (O.07.06). Gäste: PD. Dr. Hanna Nohe (Bonn), Dr. Jacqueline Broich (Köln), Dr. Agathe Mareuge (Wuppertal/Paris), Dr. Matthias Kern (Dresden), Viola Schneider (Wuppertal), Dr. Lea Sauer (Kaiserslautern-Landau) und Dr. Hannah Steurer (Saarbrücken)

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. 

Organisation und Kontakt: Laura Wiemer

Foto © Semina Psichogiopoulou (Unsplash)

Weitere Infos über #UniWuppertal: