Romanistik

romMENT – Mentoring in der Romanistik

Nicht nur in der Studieneingangsphase sondern auch im späteren Verlauf des Studiums kann es immer wieder zu Situationen kommen, in denen ein vertrauensvolles Gespräch mit erfahrenen Mentor*innen sinnvoll sein kann.

Die Fakultät 1 der BUW hat dafür das Mentor*innenprogramm ins Leben gerufen, worüber Sie genau in solchen Momenten Beratung suchen können. Beim Studieren einer Fremdsprache kommen häufig auch interkulturelle Aspekte dazu, ein Auslandsaufenthalt muss geplant werden, und verschiedene Herausforderungen müssen unter einen Hut gebracht werden. Dies kann im ersten Moment überfordernd oder abschreckend wirken, doch es gibt oft die Möglichkeit aus vorherigen Erfahrungen zu schöpfen. Darüber zu reden, bringt weiter. 

Um sich mit Ihnen im persönlichen Gespräch über solche Fragen auszutauschen und Beratungen zu geben, stehen Ihnen im Bereich Französisch/Galloromanistik Frau Cravageot und im Bereich Spanisch/Hispanistik Herr Diaubalick zur Verfügung.

Sprechstunden-Buchung Mentoring/Beratung

Weitere Infos über #UniWuppertal: